Einblick ins

Programm Dezember 2019


Sa. 07.12.2019

Einmal mehr…..einfache Wanderung über Hängebrücke mit Fondue-Plausch

Wir entscheiden vor Ort, welchen Weg wir bis zum Hängbrügg-Beizli unter unsere
Füsse nehmen, zuerst den Skulpturenweg oder entlang der Engstlige ?

Bei Fam. Wäfler werden wir mit einem Fondue und wer noch Hunger hat… mit
Kuchen und Glace verpflegt. (für max. 17 Personen reserviert !!).

Wanderzeit: hin und zurück ca. 2 ½ Std. (Aufstieg/ Abstieg wenige Höhenmeter)

 

Sa. 14.12.2019

Chlousebrätle bim Sädubachhüttli

Wir starten nach einem aufwärmenden Getränk beim Restaurant Landgasthof Schönbühl. Nach ca 1 ¼ Stunden (je nach Schneetiefe) sind wir beim Hüttli. Es hat dort fliessendes Wasser (wenn nicht eingefroren) und einen Brätlirost. Die Frauen sammeln trockenes Holz und die Männer kümmern sich um den Apéro!

Jeder bringt seine Grillsachen, die Teller/Besteck und Gläser mit. Wir kochen einen Glühwein oder/und können Tee zubereiten, den Weiss- und Rotwein werde ich organisieren. Leicht angesäuselt machen wir uns vor dem Eindunkeln auf den Rückweg nach Ittigen. Es findet alles draussen statt, nur der Unterstand mit zwei Tischen kann, wenn nicht besetzt, benutzt werden. Im Schnee rund um das Hüttli hat es viele Sitzgelegenheiten. Die Höigümper sind keine Gfrörli!

Wanderzeit: ca, 2 1/2 Std. (Aufstieg und Abstieg je 200 Höhenmeter)

 

Fr. 20.19.2019      

Abendessen mit Quiz im Rest. Tre Fratelli, Laupenstrasse 17, 3008 Bern

Nach einer anstrengenden Woche sich etwas zurücklehnen, schlemmen und mit Gümper-Kollegen/innen über Gott und die Welt plaudern - einfach das Leben geniessen! Und wer möchte kann nach dem Essen am interessanten Quiz mitmachen (falls benötigt also die Lesebrille nicht vergessen) und vielleicht einen der schönen Preise gewinnen.

 

Sa. 21.12.201

Apéro-Treff im Restaurant Lorenzini zum Jahresausklang

Wer samstags Lust auf einen spontanen Austausch/Schwatz in der Stadt Bern hat, trifft sich im Lorenzini.

 

Fr. 27.12.2019      

Höck mit kleiner Rundwanderung auf dem Weihnachtsweg Heiligenschwendi.

Wir besuchen zusammen den stimmungsvollen, besinnlichen Weihnachtsweg und lassen uns von den 6 Stationen verzaubern. Diese erzählen die klassische Weihnachtsgeschichte. Die Rundwanderung lässt die Hektik der Festtage und des Alltags vergessen. Unterwegs wartet ein kleiner Apéro in Küngs EselBar auf uns. Wir wandern dann noch ca 15 Min. ins Hotel Restaurant Bellevue zum Höck.

Wanderzeit: ca. 1 Std.  Auf- und Abstieg ca. 50 m.

Sa. 28.12.2019

Langlaufen in Kandersteg

Vom Bahnhof erreicht man das Langlaufzentrum beim Hotel des Alpes mit einem Fussmarsch von 10 Minuten. In der Garderobe kann man gegen eine bescheidene Gebühr Rucksack, Kleider und Schuhe deponieren und auch duschen. Im Dezember geht die Sonne in Kandersteg spät auf. Warme Kleider sind ratsam.

          

So. 29.12.2019

Wanderung: Lauterbrunnen – Wengen – Leiterhorn – Wengen – Lauterbrunnen

Wir benützen den Termin zwischen den Feiertagen, um dem Speck an den Kragen zu gehen. Die einfache Wanderung (ohne Schneeschuhe) führt uns zu einem grandiosen Aussichtspunkt oberhalb der Lütschinentäler. Im Abstieg besteht die Möglichkeit, ab Wengen mit dem Zug zu reisen.

Wanderzeit: ca. 4½ Std. (Aufstieg 735 Höhenmeter, Abstieg 735 Höhenmeter)

 

Di. 31.12.2019

Silvesterparty auf dem Biohof Schüpfenried bei Uettligen

 Wir zelebrieren den Jahreswechsel auf einem Bauernhof.

 

 

Wir wünschen allen Höigümper/Innen besinnliche Weihnachten

und einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr.

Für 2020 viel Glück, Erfolg und allerbeste Gesundheit um

wiederum an den vielen Anlässen teilzunehmen.


   

 
Email
Info