Einblick ins

Programm Juli 2019

 

So. 07.07.2019

Bergwanderung Rauflihore 2373m

Zuhinterst im Diemtigtal liegt das Rauflihore, ein oft begangener Skitourenberg, ein Klassiker im eigentlichen Sinn. Ob er auch im Sommer zu begeistern vermag, wenn er eher wenig bestiegen wird, und gar zum Geheimtipp wandelt?

Wanderzeit: Rund 6 Std., Auf- und Abstieg rund 1100 Hm.

 

Fr. 12.07.2019

Freitagswanderung Eymatt - Heggidorn - Gümmenen

Wir wandern von der Eymatt (500 m) entlang dem Gäbelbach zur Riedbachmühle und weiter über Heggidorn (642 m) zur Schnurrenmühle (547 m) nach Gümmenen (494 m).

Wanderzeit:  4 ½ Stunden, 17 km, Aufstieg 286 m, Abstieg 265 m

 

Sa. 13. - Sa. 20.07.2019

Geführte Wanderferien Davos

Das 4 Stern Hotel Sunstar in Davos bietet einen erlebnisvollen Ferienaufenthalt mit täglich geführten Wanderungen, spannenden Ausflügen und wohltuende Wellnessangebote an. Es werden Wanderungen in 3 Niveaustufen durch erfahrene Wandeleiter angeboten. So kommt jede Person auf seine Rechnung. Im Programm befinden sich auch Nordic Walking und Sportkurse.

 

Fr. 26.07. 2019

Höck mit Minigolf im Restaurant Florida in Studen

Netter Abend mit einer Runde Minigolf und anschliessendem gemütlichen Nachtessen

 

Sa. 27.07. 2019

Bergwanderung: Gelmersee

Nach einer längeren Anreise von 2 ½ Std. starten wir an der Postautostation „Kunzentännlein“, direkt nach dem langen Tunnel auf 1‘600m. Der Aufstieg Richtung Norden bis zum Gelmersee (1‘850m) dauert ca 1 Std. Beim See legen wir die erste Pause ein, umrunden den See auf der Südseite bis zum nördlichen Ende und steigen danach auf zur Gelmerhütte des SAC. Wir befinden uns in einer einzigartigen Felsenlandschaft. Bei der SAC-Hütte machen wir nach 2 ½ Std. die Mittagsrast. Der Abstieg zum See und zur Bergstation der steilen Gelmerbahn, diesmal dem nördlichen Ufer entlang, dauert noch ca. 1 ½ Std. um danach mit der furchterregenden steilsten Standseilbahn Europas (bis zu 106%) hinunter zur Handegg zu fahren. Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit sind verlangt, da es um den See recht steil ist, teilweise mit Seilen gesichert. Die Gelmerbahn muss reserviert werden, deshalb die frühe Anmeldung.

Wanderzeit: 4 Std. (Aufstieg 850m, Abstieg 550 m)

 

So. 28.07. 2019

Bergwanderung Drunengalm

Der Drunengalm gehört zu den herausragenden Mitgliedern der Niesenkette. Mit dem etwas seltsamen Namen dieses Berges hat es ein eine besondere Bewandtnis. Drunen bedeutet Drachen. Zu früheren Zeiten glaubten die Menschen, dass dieser Berg von Drachen bewohnt war und eben jene Geschöpfe für unzählige Naturkatastrophen verantwortlich seien.

Wanderzeit: Rund 7 Std. (Aufstieg rund 1700 Hm, Abstieg rund 1600 Hm).

 

Do. 29.08. 2019

Besuch der Tellspiele Interlaken/Matten

Die Legende Tell lebt. Wir besuchen die diesjährigen Freilichtspiele. Beginn der Vorstellung um 20 Uhr. Ende ca. 22.10 Uhr.


 
Email
Info