Einblick ins

Programm Oktober 2019

 


So. 06.10. 2019

Bergwanderung: Rinderberg - Lenk

Wir starten nach einem Kaffee auf dem Rinderberg (2‘000m). Zuerst geht es leicht bergan bis zum Gipfel des Rinderberges auf 2‘080m, dann über den Grat hinunter bis zum Pass beim Rümlisgraben auf 1‘610m. Anschliessend steigen wir wieder leicht an und wandern dem Wistätthorn entlang auf der Höhe von ca. 2‘000m bis zum Trütlisbergpass (2‘000m) und zum Stübleni (2‘100m), danach über den Kamm zum Bettelberg (1‘950m). Hier genehmigen wir uns einen kühlen Drink bevor wir die Gondelbahn nach Lenk besteigen. Es ist eine einfache Wanderung, aber mit einer gewissen Länge. Wanderzeit: 6 Std. (Aufstieg 600 Höhenmeter, Abstieg 700 Höhenmeter)


So. 13.10.2019

Gemütliche Wanderung auf dem Pilgerweg von Merligen nach Interlaken

Wir wandern von Merligen nach Interlaken West oder Ost, falls gewünscht. Eventuelle Rückfahrt mit Schiff ab Interlaken West

Wanderzeit: ca. 3 1/2 Std


FR. 18.10.2019

Höck im Restaurant Spiezer

Andere HöigümperInnen kennen lernen, den Abend ausklingen lassen, gemütliches Zusammensein, Pläne schmieden, geniessen und, und………. Konsumation nach Euren Wünschen


Sa. 19.10.2019

Bergwanderung: Kandersteg Stockbahn – Schwarzgrätli - Sunnbüel

Noch eine letzte lange Wanderung im 2019. Wir starten an der Talstation der Gondelbahn nach Sunnbüel (1‘200m), wandern aber Richtung Gasterental. Oben auf der Ebene zweigen wir rechts ab Richtung Wanderautobahn der Gemmi. Bei der Spittelmatte (1‘870m) erreichen wir den bekannten Wanderweg über die Gemmi und folgen ihm bis zum Schwarenbach (2‘060m), rechts hinauf zum Schwarzgrätli (2‘380), ab da geht es ohne grössere Höhendifferenz über den Üschenegrat bis zum Gällihorn. Danach geht es sehr steil hinunter zur Winteregghütte und zur Bergstation Sunnbüel. Ab hier nehmen wir die Gondel hinunter zum Bus nach Kandersteg. Gefragt ist Trittsicherheit und gute Kondition. Stöcke nicht vergessen!

Wanderzeit: 6 ½ Std. (Aufstieg 1‘500 Höhenmeter, Abstieg 800 Höhenmeter)


Mi. 23.10.2019

Wanderung Burgdorf - Lueg - Häusernmoos i. E.

Wir wandern von Burgdorf (533 m) über den Planetenweg bis zum Kaltacker (706 m) hier verlassen wir den Planetenweg und besichtigen den ältesten Baum der Schweiz, eine Eibe im Gersteler (727 m). Die Wanderung führt weiter über die Lueg (887 m) nach Häusernmoos im Emmental (709 m)

Wanderzeit: 4 Stunden (14 km Aufstieg 510 m, Abstieg 330 m)

 
Email
Info