suonenwanderung

Brig - Visp 2019


Kaum zu glauben, aber nach einer Viertelstunde vom Bahnhof Visp wandern wir  bereits auf einer spektakulären Suone. Denn auch Visp und Brig verfügen noch über alte Wasserkanäle, die wieder zu touristischer Beliebtheit gelangen. Die «Visperi», wie die beeindruckende, teilweise aus nahezu vertikalen Felswänden gehauene Wasserleitung heisst, bringt das Wasser aus dem Nanztal nach Visp. Man nimmt an, dass die meisten der heute noch bestehenden Wasserleitungen in der Region schon Jahrhunderte alt sind. Und weil es ganz in der Nähe ist, machen wir am Schluss noch einen Abstecher in die Saltinaschlucht und hier hat es nochmals eine Suone (falls der Wanderweg geöffnet ist).


  Fotos: Margret Studer

 
Email
Info